Eine Aufnahme ist nur so gut wie die gesamte Kette

Diese beginnt mit den Musikern und Ihren Instrumenten und geht mit dem Raum weiter. Von entscheidender Bedeutung ist die richtige Wahl der Mikrofone und eine hochwertige Verstärkung und Wandlung. Denn was am Anfang dieser Kette verloren geht, bleibt unwiderruflich verloren. Deswegen arbeiten wir nur mit hochwertigsten Mikrofonen, Preamps und Wandlern. Darüber hinaus beraten wir Sie gerne bei der Wahl der optimalen Aufnahmeräumlichkeiten.

Jede Stimme, jedes Instrument klingt verschieden. So verschieden sind auch Mikrofone, die dazu passen. Wir wählen aus hochwertigsten Mikrofonen dasjenige aus, das Teil Ihrer Stimme oder Ihres Instruments wird und damit in der Lage ist, Ihren kreativen Moment bestmöglich einzufangen und sich im Mix passend in Breite und Tiefe einfügt und durchsetzt.

Neben der Auswahl der passendenMikrofone ist auch die Mikrofonietechnik entscheidend für die Realisierung der gewünschten, idealen Klangvorstellung. Leider ist dieses Know-how in den vergangenen Jahrzehnten scheinbar verloren gegangen. Zu sehr wird ohne Wissen oder nur mit scheinbar typischen Standardtechniken gearbeitet. Wir haben in der Stereophonie tiefgehende Erfahrungen in allen Intensität-, Laufzeit- und Äquivalenztechniken und setzen damit Ihre Aufnahme in die richtige Breite und Tiefe. Darüber hinaus gibt es weitreichende Erfahrungen im Bereich der Surroundaufnahmen (doppel MS, DECCA Tree, OCT und OCT2 Surround. Hier eröffnen sich völlig neue Klangwelten. (Beispiele hierzu finden Sie hier.)

Location recordings

Die Qualitäten, die wir in besonderen und oftmals großen Räumen suchen ist nicht unbedingt ein großer Nachhall, sondern die besondere Stimmung, die von diesen Orten ausgeht und deren akustische Offenheit aufgrund des Fehlens dicht reflektierender Wände. Dabei gilt es den direkten Kontakt zu den Musikern und die Offenheit und Losgelöstsein des Klangs zusammenzubringen.

Eine wirklich gute Aufnahme bewegt und berührt.

Diese Kernqualität der Audioproduktion wird erreicht, indem der richtige Ort für das Repertoire ausgewählt und die Platzierung von Mikrofonen und Musikern relativ zueinander an diesem Ort perfekt ausbalanciert ist.

Surround Sound

Es gibt keine Methode, um eine Live-Aufführung genau zu reproduzieren. Das lässt uns Tonschaffenden allerdings die Kunst der Illusion. Als Tonmeister und Produzenten müssen wir, wie jeder gute Musiker, die Musik und die Intention des Komponisten interpretieren und perfekt an das Zielmedium anpassen. Dabei stellt sich Surround Sound als ein völlig neues Konzept des musikalischen Erlebnisses dar. Aufgenommene Musik gewinnt eine zusätzliche Dimension: Die räumliche Tiefe. Stereo kann als durchaus wunderbare, aber flache Leinwand beschrieben werden, die, bei guter Realisation, einen Ausblick auf das dreidimensionale Bild andeuten kann. Eine gute Surround Aufnahme ist dagegen wie eine echte Skulptur, die Sie bewegen und räumlich in Beziehung setzen können. So lassen sich einzelne Instrumente im Klangraum positionieren und bewegen sowie Aus- und Ansichtspunkte kreativ festlegen.

Die Praxis

Neben diesen philosophischen und audiophilen Gedanken bedenken wir natürlich auch die praktische Umsetzung. Eine Besonderheit sind unsere Erfahrungen und unsere optimiertes Setup für Location Recordings. Dadurch können wir Chöre, Orchester und andere Ensembels mit bis zu 64 Kanälen in höchter Qualität und Ausfallsicherheit aufnehmen. Unsere vorkonfigurierten Racks und Hauptmikrofone ermöglichen schnellen und effizienten Aufabu und die Konzentration auf das Wesentliche: Die Musik.

© 2021 | Qmc - the quiet music company | info@the-quiet-music.company | Impressum

© 2021 | Qmc - the quiet music company | info@the-quiet-music.company

© 2021 | Qmc | mail